Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Marke & Design

Marke, eingetragenes Design, Patent und Gebrauchsmuster sind gewerbliche Schutzrechte, die ihrem Inhaber Schutz vor unerlaubter Nachahmung durch Konkurrenten bieten. Voraussetzung dafür ist, dass er sich diesen Schutz verschafft: durch Eintragung beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA).

Kreative Leistungen wie z.B. Musikstücke, Filme und Drehbücher sind mit ihrer Schaffung durch das Urheberrecht automatisch geschützt. Oftmals verlangt ein umfassender Schutz von Kreationen aber auch eine Registrierung als gewerbliches Schutzrecht, um wirksam zu werden und sich vor Nachahmungen zu schützen. Für Kultur- und Kreativschaffende kann insbesondere der Schutz einer Marke oder eines Designs von unternehmerischer Bedeutung sein.

Marke

Die Marke ist gewissermaßen die Visitenkarte, mit der Waren und Dienstleistungen eines Unternehmens auf dem Markt auftreten. Als Marken können nicht nur Worte geschützt werden, sondern auch Buchstabenfolgen, Zahlen, Abbildungen, Logos, Farben, Hörzeichen (Tonfolgen) usw. Mit der Eintragung in das Markenregister erwirbt der Inhaber das alleinige Recht, die Marke für die geschützten Waren oder Dienstleistungen zu benutzen. Mit der Anmeldung muss ein Verzeichnis der Waren und Dienstleistungen eingereicht werden, für die Schutz begehrt wird. Neben den nationalen Marken gelten in Deutschland auch die EU-weit und die international registrierten Marken. Die geschützte Marke kann mit dem Registrierhinweis ® versehen werden.