Projektfinanzierung

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Wir fangen schon mal an: Projektfinanzierung

Die Entwicklung einer neuen App. Die Vorbereitung einer Ausstellung. Oder das Einspielen einer Musik-CD: Bei Projekten in der Kultur- und Kreativwirtschaft kann es sich um alles Mögliche handeln. Um welches Kreativ-Projekt es sich auch immer handelt: Für derartige Vorhaben müssen in aller Regel viele Dinge angeschafft und/oder Dienstleistungen bezahlt werden.

Wortwolke; Quelle: Bernd Geisen

Eine Vorfinanzierung ist idR. notwendig, bevor die App genutzt wird, die Ausstellungs-Vernissage ansteht oder die Musik-CD zum Verkauf steht. Wenn Sie Ihr Projekt oder Vorhaben nicht aus eigenen Mitteln (vor)finanzieren können, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Die wichtigsten Möglichkeiten der Projektfinanzierung sind:

  • Family, Friends & Fools
  • Bankkredit
  • Crowdfunding

Tipp:

Wenn Sie die Absicht haben, mit einem Projekt, also mit Ihrer kreativen Arbeit Geld zu verdienen, spricht das Finanzamt in der Regel von einer Gewinnerzielungsabsicht. Es verlangt dann, dass Sie ein Unternehmen gründen und sich dafür als Freiberufler oder Gewerbetreibender anmelden und Ihre Einnahmen versteuern.

BMWi-Finanzierungshotline

Telefon 030 18 615 - 8000

Montag bis Donnerstag von
9:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von
9:00 bis 12:00 Uhr